Hochbeet Pflanzplan

Der HochbeetFreunde Pflanzkalender

Was kann ich wann pflanzen? Diese Frage wird im Zusammenhang mit Hochbeeten oft gestellt. Mit unserem Pflanzkalender möchten wir dir deshalb übersichtlich zeigen, welche Zeit für welche Pflanze die beste ist.

Zukünftig möchten wir an dieser Stelle noch viele weitere Informationen rund um die Bepflanzung von Hochbeeten sammeln und für euch bereitstellen. So erfährst du dann immer, wann der richtige Zeitpunkt zum Aussäen ist und wann du von deinem Hochbeet ernten kannst. Detailliertere Informationen erhälst du in unserer Übersicht aller Hochbeet-Pflanzen von A bis Z.

Beachte bitte, dass die Pflanz- und Erntephasen unter Umständen von den üblichen abweichen können: Ein Hochbeet bietet erfahrungsgemäß höhere Erträge und erzielt diese auch schneller als das „normale“ Gartenbeet.

Ein Hochbeet bepflanzen

Vorüberlegungen zur Bepflanzung

Während des Planungsprozesses für ein Hochbeet sollte die Frage, was du hineinpflanzen willst, eine zentrale Rolle spielen. Sicherlich kannst du erst ein Beet bauen und im Anschluss entscheiden, welche Bepflanzung es erhalten soll. Doch nicht allein die Substrathöhe- und zusammensetzung, die schon während des Baus mit befüllt wird, sind von Bedeutung, sondern auch das gesamte Erscheinungsbild des Hochbeetes. So wirken eventuell mediterrane Gewürz- und Kräuterbeete in einem Holzkasten deplaziert, in einer hellen Steinumfassung kommen diese dagegen besser zur Geltung.

Die Entscheidung zwischen Nutz- und Zierpflanze ist auch für die Größe des Beetes wichtig. Je nach gewünschter Saat, sollte ein ausreichender Abstand zwischen den Zöglingen angedacht werden. Ein weiterer wichtiger Punkt in der Planungsphase ist die Höhe der Kulturen, die du anpflanzen willst. Tomaten und Stangenbohnen sollten später nicht mit der Leiter geerntet werden müssen.

Hast du all diese Faktoren beachtet und in einer Saison erfolgreich geerntet, bist du dennoch nicht verpflichtet, jedes Jahr dasselbe anzupflanzen. Das Pflanzensubstrat kannst du jederzeit nach deinen Wünschen einbringen.

Tischbeet zum Bepflanzen

Die Aussaat

Entscheidend für eine reiche Ernte ist der richtige Zeitpunkt für die Aussaat. Für den Einstieg und zur Orientierung befindet sich auf den meisten Samentütchen ein Verweis für den passenden Zeitraum. Diese sind jedoch oft schwer einzuhalten, wenn das Wetter (besonders im Frühjahr) nicht mitspielt. Auf jeden Fall solltest du das Aussäen in kalte und nasse Erde vermeiden, Zeitverzögerungen werden bei warmer Wetterlage schnell wieder aufgeholt.

Bepflanzung eines Tischbeetes