Hochbeet aus Kunststoff

Das Hochbeet aus Kunststoff: Mehr als nur Plaste

Auch Hochbeete aus Kunststoff sind beliebt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Kunststoff ist sehr witterungsbeständig, leicht und preiswert! Damit eignet sich das Hochbeet aus Kunststoff nicht nur für Terrasse und Garten, sondern vor allem auch für den Balkon.

Kleine Beete lassen sich leicht anheben und verstellen, gleichzeitig verhindert der Kunststoff Verwitterungs- oder Verfallserscheinungen. Lediglich zu einigen leichten Verfärbungen kann es nach einiger Zeit im direkten Sonnenlicht kommen, obwohl die meisten Modelle, die auf dem Markt erhältlich sind, mittlerweile über eine besondere UV-Stabilität verfügen.

Hochbeete aus Kunststoff gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, optimal eingerichtet für unterschiedliche Körpergrößen und Bedürfnisse. Mit intelligenten Kunststoffbausätzen, bei denen du aus handlichen Kleinteilen ganz individuelle Hochbeete zusammenbaust, kannst du auch größer und abseits der handelsüblichen Standardmaße denken.

Individualisierungs- und Erweiterungsmöglichkeiten

Der größten Vorteile der Hochbeete aus Kunststoff sind jedoch unübersehbar die unglaublich große Auswahl des Zubehörsortiments und ihre allgemeinen Erweiterungsmöglichkeit. Ob Schneckenkante oder Frühbeetaufsätze – die meisten Anbieter von Hochbeeten aus Kunststoff haben auch eine riesige Auswahl an praktischen Aufbauten und zusätzlichen Extras.

Nachteil des Kunstoffmaterials ist seine Optik: Auch detailgetreuen Holz- oder Steinimitationen sieht man noch immer an, dass sie aus Plastik sind.

Außerdem solltest du die statische Stabilität des Materials beachten: Hochbeete aus Kunststoff sind zur Nutzung als erdgefüllte Beete ausgelegt. Gerade dem Druck von nachrutschender Erde und organischem Drainagematerial muss das Hochbeet standhalten. Darüber hinaus ist der Kunststoff druckempfindlich, eignet sich also keinesfalls für die Hangabstützung! Gerade in der statischen Konstruktion von Kunststoffhochbeeten gab es in der Vergangenheit mehrere Experimente mit unterschiedlichem Ausgang.

Ein viel diskutierter und umstrittener Punkt von Hochbeetgärtnern im Internet ist die Umweltverträglichkeit und die Auswirkung des Kunststoffmaterials auf Erde und Pflanzen. Wir empfehlen dir, darauf zu achten, dass die Bausteine unbedingt aus recyceltem und lebensmittelechtem Material bestehen.

Alle Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

  • sehr witterungs-/verfallsbeständig
  • leichtes Material
  • leichter Auf- & Abbau (ohne viel Werkzeug)
  • Einsatz auch auf dem Balkon
  • durch Bausätze individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten & Zubehör

Nachteile

  • (künstliche) Optik
  • Stabilitäts- & Statikprobleme (bei einigen Modellen)
  • Umweltverträglichkeit bei nicht-recycelbaren & lebensmittelunechten Kunststoffen